Herzlich Willkommen auf unserer Webseite
Logo von jptauchen.de

Über neue Beiträge...

werden wir auch künftig auf der Startseite informieren! Es lohnt sich also, ab und zu mal reinzusehen!
© Christian Schoettler - Dominikanische Republik

Besucher:

Besucher gesamt: 117.213
Besucher heute: 12
Besucher gestern: 33
Max. Besucher pro Tag: 96
gerade online: 0
max. online: 48


Bot-Trap-Logo


Malediven

Die Republik Malediven südwestlich des indischen Subkontinents bietet mit ihren knapp 1.200 Koralleninseln auf 19 Atollgruppen Exotik pur.

Schon der Anflug des Internationalen Flughafens von Malé, der Hauptstadt der Malediven, ist ein unvergessliches Erlebnis: Aus der Luft betrachtet erwecken die Malediven den Eindruck, als habe ein gönnerhafter Schöpfer kleine Farbkleckse mit türkisfarbenem Rand ins dunkle Blau des Meeres gestreut. 
Tauchen auf Meedhupparu
Diesmal begnügen wir uns an dieser Stelle mit der Aufzählung der möglichen Tauchplätze auf Meedhupparu im Raa-Atoll. Es gibt nicht so viel Umwerfendes zu berichten, als dass es sich lohnen würde, über jeden Tauchplatz eine extra Tauchplatzbeschreibung zu fertigen, begründet auch bezüglich der mäßigen Sichtverhältnisse bei diesem Tauchurlaub.
1 - Mirasku Faru (House Reff)
streichen - kein Tauchen möglich
13 - Vandhoo Tilla nicht betaucht
2 - Naghili Tilla ein paar Fledermausfische 14 - Dighu Tilla starke Strömung, Riesenmuränen
3 - Thaavathaa nicht betaucht 15 - Mamunagau Tilla nicht betaucht
4 - Beriyan Bodu Tilla Stechrochen, Feuerfische 16 - Maa Faru Manta-Point, leider keine da
5 - Beriyan Kuda Tilla nicht betaucht 17 - Fenfushi Tilla schöner Platz, tolle Anemonen
6 - Fainu Kandu nicht betaucht 18 - Kudathuladu Tilla Chaostauchgang, starke Strömung
7 - Vadhoo Faru Checkdive, viel Fisch 19 - Marikilu Faru nicht betaucht
8 - Vadhoo Tilla schlechte Sicht, kaum nennenswertes zum Fotografieren 20 - Labyrinth mit einer der schönsten Tauch- plätze, hier auch der einzigste Hai in diesem Urlaub
9 - Viligili Faru nicht betaucht 21 - Kashi Faru / Fares Giri nicht betaucht
10 - Kottefaru Kammati schlechte Sicht, Thunfisch 2m 22 - Shipyard /Kuredu Express nicht betaucht
11 - Kottefaru Tilla nicht betaucht 26 - Ornicorner Kuroshigiri endlich mal Mantas! 3 Stück!
12 - The Wall Steilwand, starke Strömung Ausfahrten mit dem Dohni jeweils zwei mal am Tag

Malediven

© by www.nationalflaggen.de

Kontakte

Botschaft der Republik Malediven
Immanuel-Kant-Straße 16
61350 Bad Homburg v.d.H.
Tel.: (06172) 86 78 33
Fax: (06172) 858 33, (069) 69 21 02
Mo-Fr: 9-12 Uhr, telefonisch: 14-17 Uhr

Honorary Consulate of the Federal Republic of Germany
38, Orchid Magu
Malé 20-02
Malediven
Tel.: (00960) 32 30 80, 32 35 12, 32 29 71
Fax: (00960) 32 26 78

Hausanschrift:
Embassy of the Federal Republic of Germany
40, Alfred House Avenue
Colombo 3
Sri Lanka

Quelle

Ländermagazin, Asien und "Malediven-Spezial", Polyglott on Tour.